Button Impressum
Linie grau
Kontakt
Linie grau
Sitemap
  ISB Logo
  Institut für Sport- und Bewegungsmedizin
 
   
Button Startseite
Linie grau
Button Über uns
Linie grau
Button Team
Linie grau
Button Vorstand
Linie grau
Button Historie
Linie grau
Button Aktuelles
Linie grau
Button Leistungen
Linie grau
Button Veranstaltungen
Linie grau
Button Kooperationen
Linie grau
Button Referenzen
Linie grau
Button Presse
Linie grau
Button So finden Sie uns

 

 

Karsten Hollander

Dr. med. Karsten Hollander, Arzt

- Lebenslauf -

 
Studium
2007-2014 Medizinstudium an der Georg-August-Universität Göttingen und am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
2010-2011 Auslandsstudium in Perú (Universidad Catolica de Santa Maria, Arequipa)
2013-2014 Praktisches Jahr in Australien (Royal Children’s Hospital, Melbourne), Neuseeland (Otago Medical School, Masterton) und am Altonaer Kinderkrankenhaus
2014 Approbation als Arzt
2015 Promotion zum Dr. med.: Abteilung für Sport- und Bewegungsmedizin (Universität Hamburg). Thema: „Einfluss von Laufschuhen auf die Biomechanik von Kindern"
   
Beruflicher Werdegang
2005-2006 Zivildienst im Dreifaltigkeitskrankenhaus Köln, Abteilung Anästhesie, Orthopädie und Sporttraumatologie (Kooperationskrankenhaus der Deutschen Sporthochschule)
2006 Ausbildung zum Rettungssanitäter, Arbeiter-Samariter-Bund, Hamburg
2007 Ausbildung zum Rettungsassistenten, Deutsches-Rotes-Kreuz, Leer (Ostfriesland)
   
Mitgliedschaften in wissenschaftlichen und Berufsorganisationen:
Verbandsärzte Deutschland e.V.
Hamburger Sportärztebund (HSÄB)
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Sportmedizin (DGSP)
Mitglied des European College of Sport Science (ECSS)
Mitglied des American College of Sports Medicine (ACSM)
 
Sportmedizinische Funktionen
Betreuender Arzt im Deutschen Leichtathletik Verband (DLV) für den Bereich Mittel- und Langstreckenlauf (u.a. Trainingslagerbetreuung in Kenia)
Anti-Doping-Beauftragter des Hamburger Leichtathletikverbandes (HHLV)
 
Gutachtertätigkeiten
Journal of Science and Medicine in Sport (JSAMS); Australien.
Journal of Sport Sciences (J. Sports Sci.); Großbrittanien.
Journal of Sport and Health Science (JSHS), Niederlande.
Journal of the Royal Society Interface (J R Soc Interface), Großbritanien.
   
Wissenschaftliche Schwerpunkte:
Biomechanik und Leistungsphysiologie des Laufens
Habituelle Lauf - und Gangmuster und ihre Entwicklung über die Lebensspanne (Barefoot LIFE - Projekt)
Sporttraumatologie und  Verletzungsprävention
Kinderorthopädie, Ganganalyse und neuromuskuläre Erkrankungen
   
Sportlicher Werdegang:
Leistungssport Leichtathletik (Mittel- und Langstreckenlauf), Basketball, Segeln
C-Trainer-Lizenz Kinder- und Jugendleichtathletik
B-Trainer-Lizenz Leistungssport Block Lauf
 
Copyright © 2002-2016: Institut für Sport- und Bewegungsmedizin e.V.